22.01.2019

 

Nach den erfolgreichen Umbauarbeiten an unseren Schießanlagen, die jetzt allen Umwelt- und Sicherheitsrichtlinien, sowie allen Auflagen seitens des Gesetzgebers entsprechen, haben jetzt alle unsere Sportlerinnen und Sportler die Möglichkeit  wieder optimal zu trainieren, um sich auf die bevorstehenden Wettkämpfe vorzubereiten. In der Disziplin Kurzwaffe Großkaliber gratulieren wir den Mannschaften Seebronn 1 und Seebronn 2, die sich in der Kreisliga 18/19 Gau Uhland den ersten und den dritten Platz erkämpft haben. Mit einem starken zweiten Platz hat sich noch die Mannschaft aus Bad Niedernau dazwischen gedrängt. Leider war unsere Mannschaft mit Platz 19 nicht so erfolgreich. Allerdings hatten wir, durch die langen Umbauarbeiten bedingt,  große Trainingsdefizite, die jetzt mit unserer tollen, neuen 25m Bahn der Vergangenheit angehören.

 

Die Pistolenschützen bedanken sich bei allen Schützenvereinen in Kreis und Nachbarschaft für die herzliche Aufnahme auf ihren Anlagen. Ohne diese Unterstützung hätten Wettkämpfe und Trainingseinheiten nicht stattfinden können.

 

Für die kommenden Kreismeisterschaften wünscht Sportleiter Gary Ruckaberle allen die mitmachen ein “Gut Schuss“ und hofft auf eine regelmäßige Teilnahme am Training, damit Dettenhausen wieder wie gewohnt im Mittelfeld, oder auch mal im vorderen Drittel der Tabelle zu finden ist.

 
Herzlich willkommen sind natürlich alle Gastschützen und Schnupperschützen. Trainings- und Öffnungszeiten findet ihr unter schaichtalschuetzen.de unter der Rubrik Termine.

 

Die Jugendarbeit ist uns bei den Schaichtalschützen sehr wichtig.

Bei uns kannst du ab 12 Jahren Luftgewehr oder Luftpistole schießen. Ab 16 Jahren auch KK-Gewehr oder KK-Sportpistole.

Für unsere Jugend werden das Gewehr oder die Pistole und eine eventuelle Schiessjacke gestellt.

Wenn du Interesse hast, komm doch einfach zum Jugendtraining vorbei, das Dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr stattfindet.

Während der sonnigen Jahreszeit, besteht auch die Möglichkeit ab 10 Jahren am Bogenschiessen im Freien teilzunehmen.

Unsere Trainer Alex, Stefan und Marion freuen sich auf euch.

 

 

Am 6.1. waren die Gerstenhexen bei uns im Schützenhaus zum traditionellen Häsabstauben.Wir wünschen allen Hästrägern eine gesegnete Fasnet und würden uns freuen, wenn ihr nächstes Jahr auch wieder hereinschaut.

 

Kategorie: Allgemein