18.06.2015

Ein Bericht von Martin Heitzer:
Am vergangen Sonntag, den 14.06.2015 fanden in Mehrstetten auf der Schwäbischen Alb bei besten Bedingungen, sowohl seitens des Wetters als auch der Wettkampfanlage, die diesjährigen Bezirksmeisterschaften Bogen Fita im Freien statt. Für Dettenhausen gingen Gabriel Ciccone und Max Loistl in der Schülerklasse A und Martin Heitzer in der Seniorenklasse an den Start. Kurzum alle teilnehmenden Schützen waren äußerst erfolgreich!!! Auch die Eltern fieberten gemeinsam mit Gabriel und Max mit. Sie werden mir bestätigen, dass sie aufgeregter waren als die Jungs selbst. Max und Gabriel bestätigten ihre Trainingsergebnisse und belegten den 3. und 5. Platz. Der einzige Wermutstropfen der bleibt, sie werden sich wohl nicht für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Dennoch haben beide hervorragende Ergebnisse geschossen, wenn man bedenkt, dass sie diese Saison das allererste Mal auf 40 m geschossen haben. Ich als Trainer bin stolz auf meine Schützlinge und freue mich, dass unsere Jugendlichen mit so viel Einsatz bei der Sache sind. Bei den Eltern, als auch bei Gabriel und Max, möchte ich mich an dieser Stelle speziell bedanken (ihr wisst warum!!). Hat mich riesig gefreut!!!

In der Seniorenklasse sicherte sich Martin Heitzer souverän den Bezirksmeistertitel. Er wird nun bei der Landesmeisterschaft am 4. und 5. Juli 2015 in Welzheim antreten. Hier nochmals die Ergebnisse im Überblick:
Schülerklasse A; 40 m:
3. Platz           Max Loistl                 505 Ringe
5. Platz           Gabriel Ciccone       480 Ringe
Seniorenklasse; 70 m:
1. Platz           Martin Heitzer           550Ringe

Kategorie: Abteilung Bogen