Kategorie Allgemein

Abschied

Die Schaichtalschützen bedanken sich herzlich bei Ihrem ehemaligen Oberschützenmeister und 1. Vorstand Sven Meinel für 12 Jahre Arbeit im Vorstand und für 6 Jahre als OSM. Unzählige Stunden hat er in dieses Amt gesteckt. Das ist gelebtes Ehrenamt! Vielen Dank auch an seine Frau Diana, die Sven immer unterstützt hat.
Sven trat aus beruflichen Gründen bei der diesjährigen Hauptversammlung nicht mehr an.
Als Nachfolger zum 1. Vorstand (Oberschützenmeister) wurde Alexander Adam gewählt. Zum 2. Vorstand ( Schützenmeisterin) wurde unsere Bogenleiterin Marion Polhaus gewählt.
Wir gratulieren dem neu gewählten Vorstand.
Viele Aufgaben liegen vor uns, die wir als Team bewältigen werden.
Packen wir es an

Jahreshauptversammlung

 

Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 21. März 2019 um 19.30 Uhr in unserem Schützenhaus einladen.

 

Festakt:

Begrüßung

Totengedenken

Ehrungen

 

Tagesordnung:

  1. Bericht des Vorsitzenden und der Ausschussmitglieder über das abgelaufene Geschäftsjahr

 

  1. Bericht der Kassenprüfer

 

  1. Entlastung der Vorstandschaft

 

  1. Neuwahlen

-       Oberschützenmeister

-       Schatzmeister

-       1. Sportleiter (Langwaffen)

-       2. Sportleiter (Kurzwaffen)

-       3. Sportleiter (Bogen)

-       Beisitzer Wirtschaft (eigene Events)

-       Beisitzer Bauwesen

-       1. Jugendleiter

-       2. Jugendleiter

-       1. und 2. Kassenprüfer

 

  1. Neufassung Satzung, sachlich

 

  1. Anträge

 

  1. Termine und Bekanntmachungen

 

 

Anträge zur Hauptversammlung müssen bis spätestens 13. März 2019 beim Oberschützenmeister Sven Meinel, Grünmettstetter Straße 18, 72160 Horb am Neckar, Email: fam.meinel@gmail.com, mobil 0151 14 09 77 73, eingereicht werden.

 

 

Mit freundlichem Schützengruß

 

 

 

Sven Meinel                                                      Alexander Adam

Oberschützenmeister                                            Schützenmeister

 

 

Amtsblatt KW 5

Die Jugendarbeit ist uns bei den Schaichtalschützen sehr wichtig.

Der Schießsport ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Egal ob mit dem Bogen, dem Luftgewehr, der Luftpistole, oder später mit 16 dem KK-Gewehr. Bei uns seid Ihr genau richtig.

Er fördert nicht nur in hohem Maße die Konzentration und Zielstrebigkeit, sondern auch das Miteinander wird gepflegt. Ebenso Teamgeist und Disziplin in der Mannschaft .

Mit Alex, Marion und Stefan, habt ihr drei erfahrene Trainer an eurer Seite. Für unsere Jugend werden Sportgeräte und eine eventuelle Schiessjacke gestellt.

Wenn du Interesse hast, komm doch einfach zum Jugendtraining vorbei, das Dienstags von 18.00-19.00 Uhr stattfindet.

Während der sonnigen Jahreszeit, besteht die Möglichkeit ab 10 Jahren am Bogenschießen auf unserer Bogenbahn im Freien teilzunehmen.

Alles weitere wie Trainingszeiten oder Öffnungszeiten des Schützenhauses, findet Ihr unter:

www.schaichtalschuetzen.de

 

Amtsblatt KW4 2019

 

Nach den erfolgreichen Umbauarbeiten an unseren Schießanlagen, die jetzt allen Umwelt- und Sicherheitsrichtlinien, sowie allen Auflagen seitens des Gesetzgebers entsprechen, haben jetzt alle unsere Sportlerinnen und Sportler die Möglichkeit  wieder optimal zu trainieren, um sich auf die bevorstehenden Wettkämpfe vorzubereiten. In der Disziplin Kurzwaffe Großkaliber gratulieren wir den Mannschaften Seebronn 1 und Seebronn 2, die sich in der Kreisliga 18/19 Gau Uhland den ersten und den dritten Platz erkämpft haben. Mit einem starken zweiten Platz hat sich noch die Mannschaft aus Bad Niedernau dazwischen gedrängt. Leider war unsere Mannschaft mit Platz 19 nicht so erfolgreich. Allerdings hatten wir, durch die langen Umbauarbeiten bedingt,  große Trainingsdefizite, die jetzt mit unserer tollen, neuen 25m Bahn der Vergangenheit angehören.

 

Die Pistolenschützen bedanken sich bei allen Schützenvereinen in Kreis und Nachbarschaft für die herzliche Aufnahme auf ihren Anlagen. Ohne diese Unterstützung hätten Wettkämpfe und Trainingseinheiten nicht stattfinden können.

 

Für die kommenden Kreismeisterschaften wünscht Sportleiter Gary Ruckaberle allen die mitmachen ein “Gut Schuss“ und hofft auf eine regelmäßige Teilnahme am Training, damit Dettenhausen wieder wie gewohnt im Mittelfeld, oder auch mal im vorderen Drittel der Tabelle zu finden ist.

 
Herzlich willkommen sind natürlich alle Gastschützen und Schnupperschützen. Trainings- und Öffnungszeiten findet ihr unter schaichtalschuetzen.de unter der Rubrik Termine.

 

Die Jugendarbeit ist uns bei den Schaichtalschützen sehr wichtig.

Bei uns kannst du ab 12 Jahren Luftgewehr oder Luftpistole schießen. Ab 16 Jahren auch KK-Gewehr oder KK-Sportpistole.

Für unsere Jugend werden das Gewehr oder die Pistole und eine eventuelle Schiessjacke gestellt.

Wenn du Interesse hast, komm doch einfach zum Jugendtraining vorbei, das Dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr stattfindet.

Während der sonnigen Jahreszeit, besteht auch die Möglichkeit ab 10 Jahren am Bogenschiessen im Freien teilzunehmen.

Unsere Trainer Alex, Stefan und Marion freuen sich auf euch.

 

 

Am 6.1. waren die Gerstenhexen bei uns im Schützenhaus zum traditionellen Häsabstauben.Wir wünschen allen Hästrägern eine gesegnete Fasnet und würden uns freuen, wenn ihr nächstes Jahr auch wieder hereinschaut.

 

Amtsbaltt 24.05.2018

Rückblick auf Pfingstmontag 21.05.2018
Bei herrlichem Wetter, unter freiem Himmel und gut besucht, fand der Gottesdienst auf der Bogenwiese statt. Danach luden die Schaichtalschützen zu Schnitzel, Spätzle und Erfrischungen ein. Dabei war es zeitweilig wie in einem Ameisenhaufen zugegangen aber am Ende waren tatsächlich alle satt und das Allerwichtigste, alle waren gut gelaunt und konnten den Tag genießen.
Dabei geht ein herzlicher Dank an all die lieben Leute, die uns mit Geduld und Verständnis geholfen haben, alles zu stemmen. Und ein ganz besonders GROßER DANK geht an all die Helfer, die es geschafft haben, diesen Tag zu einem wunderschönen Erlebnis zu machen. Hier war der Geist eines Vereines zu spüren. Ob jung ob alt, alle packten an und reichten sich die Hand (oder eben das dreckige Geschirr). Am Ende saß man mit wunden Füßen aber einer tiefen, inneren Zufriedenheit zusammen und vernichtete noch die wenigen Reste.
Ein wunderbarer Tag, davon dürfen es gerne wieder viele mehr werden. Wir freuen uns darauf und laden Euch alle dann wieder dazu ein.

Ergebnisse Bezirksmeisterschaften der Schaichtalschützen Dettenhausen 2018


Luftgewehr Damen 5. Fleck, Alexandra 335 Ringe
Luftgewehr – Junioren II männlich 16. Holl, Pascal 340 Ringe, 20. Poos, Marco 304 Ringe
Luftgewehr Auflage – Senioren IV 6. Fleck, Karl-Heinz 302,2 Ringe
Luftgewehr Auflage – Senioren V 15. Hloch, Gustav 294,8 Ringe
KK 100m – Herren I Mannschaft
3. STS Dettenhausen 793 Ring Katrin Rudau 281 Kerstin Gauß 272 Alexandra Fleck 240 Ringe
KK 100m – Herren I 10. Rudau, Katrin 281 Ringe 15. Gauß, Kerstin 272 Ringe
KK 100m – Herren II 7. Fleck, Alexandra 240 Ringe
KK 50m Auflage – Senioren V 7. Bayer, Heinz 275 Ringe
Luftpistole – Junioren II männlich 6. Heusel, Jan 311 Ringe
Luftpistole Auflage – Senioren V 12. Fritz, Herbert 272,2 Ringe

Rückblick Jahreshauptversammlung 2018

Am 15.03.2018 hielten die Schaichtalschützen ihre Jahreshauptversammlung ab.

Sven Meinel, der Oberschützenmeister eröffnete die Versammlung durch eine Rede, in der er die Hauptereignisse des vergangenen Jahres präsentierte. Dabei handelte es sich um ein gut besuchtes Jubiläum der Böllerschützen und das traditionelle Vereinspokalschießen ebenso wie um zahlreiche Arbeitseinsätze und den damit einhergehenden Bauarbeiten. Dabei wurde deutlich, dass der Verein einiges geschafft hat, die Aufgaben für dieses Jahr jedoch schon warten und wir uns daher über zahlreiche Unterstützung bei unseren Arbeitsdiensten freuen.

Im Folgenden ließen der Schriftführer und der Schatzmeister das Jahr revue passieren.
Die Sportabteilung der Schützen vermeldetete bedauerlicherweise einen Rückgang bei den Startzahlen von Wettkämpfen, doch wenn die Schützen antraten, dann meist mit guten Erfolgen.
Die Bogenabteilung berichtete von neuen Interessenten, einigen Schnuppertagen und hofft auch weiterhin, einen attraktiven Anlaufpunkt für die Jugend (Sommerferienprogramm) darzustellen.
Die Jugendabteilung konnte ebenfalls erfolgreich auf das vergangene Jahr blicken. Als High Light wurde ein leichteres Luftgewehr angeschafft, das auch dem jüngsten Nachwuchs ein erfolgreiches Trainieren ermöglicht.
Bei dem Bericht über die Baumaßnahmen wurde deutlich, dass viele fleißige Hände im vergangenen Jahr viel geschafft haben, jedoch auch noch viel getan werden muss, bis der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Wir freuen uns, Alexander Adam als neuen Schützenmeister in unserer Vorstandschaft begrüßen zu dürfen und danken Felix von Kaphengst, der den Posten in den zwei Amtszeiten davor besetzt hat. Felix bleibt uns glücklicherweise im Vorstand erhalten und führt den Posten des Pressewart weiter aus.
Kurt Zimmermann ist nach vielen Jahren aus dem Vorstand ausgeschieden. Wir bedanken uns für zahlreiche Jahre, in denen Kurt die elektrischen Anlagen gewartet und gepflegt hat und dem Verein auch sonst stets unterstützend und mit aller Tatkraft zur Seite stand.
Für den Posten des Beisitzers Bauwesen suchen wir noch einen Nachfolger! Auch konnten wir leider keine weiteren Personen für die Wirtschaft finden, weshalb Stefan Schwarzkopf den Posten bedauerlicherweise alleine ausüben muss.
Auf allen weiteren Posten, die zur Wahl standen, wurden die Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt und treten eine neue Amtszeit an.

Falls du Lust hast, dich in unserem Verein oder unserer Vorstandschaft zu engagieren, sprich einfach einen von uns an, schreib eine Mail oder eine Nachricht auf Facebook.

Wir blicken voller Zuversicht auf ein arbeitsintensives Jahr und können dabei alle Unterstützung gebrauchen.

Die Jahresabschlusswanderung findet am 30.12.17 statt.

Wir treffen uns um 13 Uhr am Schützenhaus und werden ein wenig zusammen durch die Natur wandern. Zum Schluss wird an der Grillstelle auf der Bogenbahn gegrillt und das Jahr gemeinsam verabschiedet. Getränke stellt der Schützenverein, alles was Ihr zum Grillen braucht, bringt ihr bitte selber mit.Öffnungszeiten des Schützenhauses 2017 / 2018
Sonntag 24.12.17 – geschlossen
Dienstag 26.12.17 – geöffnet 9 – 13 Uhr
Sonntag 31.12.17 – geschlossen
Dienstag 02.01.18 – normal geöffnet 19.30 – 24 Uhr

Endergebnisse Vereinspokal 2017

Das Endergebnis findet Ihr HIER

Wir danken allen Gästen und Helfern für das gelungene Wochenende

25 Jahre Böllerschützen Dettenhausen

Rückblick auf das Schnupperschießen

Da lachte nicht nur die Sonne über der perfekt hergerichteten Bogenbahn (professionell gebaute Schießlinie, neue Scheibenständer und Scheiben, frisch gemähte Wiese), auch unsere Bogenschützen freuten sich über das Interesse an ihrem Sport. Mit Gästen und auch Kugelschützen des Vereins ging es nach einer kurzen Einführung direkt zu Pfeil und Bogen.
Nicht nur Karolinas kleiner Sohn klatsche vor Begeisterung in die Hände und juchzte, alle strahlten um die Wette, als das berühmte „Tschak“ beim Treffen des Pfeils auf die Scheibe zu hören war. Zusammen hatten wir viel Spaß und vielleicht treffen wir uns bald wieder auf der Bogenbahn?
Für alle, die den Termin verpasst haben, am Samstag, 1. Juli 2017 um 15.00 Uhr bieten wir noch einmal ein Schnupperschießen für Interessierte an. Wir freuen uns auf Sie/Dich!

Amtsblatt 24.11.2016

Vergangenen Samstag fand wieder ein Arbeitsdienst der Schaichtalschützen statt. Kleine Mannschaft aber gute Laune und musikalische Unterstützung. Die Beschilderung rund um die Schießbahnen wurde erneuert. Vielen Dank an die tapferen Helfer, die sich durch das Gestrüpp gekämpft haben.

Ausblick auf den Weihnachtsmarkt in Dettenhausen am 03.12.16. Die Schaichtalschützen werden einen eigenen Stand betreiben und freuen sich mit den anderen Vereinen auf euer aller Kommen.